Willkommen in Lappnäs

Die Familie Asker heißt Sie willkommen in ruhiger Lage auf Lappnäs, einer Landzunge am Frykensee – ca. 10 Kilometer nördlich von Sunne am Oststrand des Fryken mit Aussicht auf die Tossebergsklette im Nordwesten. Hier dürfen Sie Natur hautnah erleben und die Stille in sanfter Umarmung des Frykdals genießen. Wir bieten acht Zimmer und ein Ferienhäusche mit insgesamt 20 Betten, eine eigener Badebucht und W-Lan.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Rose-Marie och Lennart Asker


Lappnäs wurde 1928 erbaut und von Selma Lagerlöf, der Verfasserin von "Nils Holgersson", eingeweiht. Das schöne gelbe Gebäude war einst ein Waisenhaus. Die Familie Asker kaufte das Haus 1974 und seit 2008 betreibt sie hier "Lappnäs Bed & Breakfast".


Vom Kiesweg aus, der bis an die Torpfosten führt, sieht man das gelbe Hauptgebäude durch die Birkenallee schimmern.


Lappnäs ist eine Landzunge am Fryken, umgeben von Wasser. Die südliche Bucht ist ein herrlicher privater Badestrand mit feinem Sandboden. In der flachen Bucht sind unsere Gäste zum Sonnen und Baden eingeladen.


Das Frühstück wird im Speisesaal verlegt


Rose-Marie und Lennart Asker sind Eigentümer des Anwesens und wohnen selbst auf Lappnäs.

Seit 2008 betreiben wir "Bed & Breakfast" und es macht uns großen Spaß, weil wir durch unsere Arbeit viele freundliche Menschen kennen lernen.